Zerspanungsmechaniker oder Industriemechaniker – Berufe mit Perspektive

Wir bauen auf hochqualifizierte Mitarbeiter, da diese der wichtigste Baustein für unseren Erfolg sind. Die fundierte Ausbildung unserer jungen Nachwuchskräfte, die mehrmals als hervorragend ausgezeichnet wurde, liegt uns dabei besonders am Herzen. Deshalb bilden wir einen Großteil unserer Fachkräfte selbst aus. Rund 10 Auszubildende gehören aktuell zu unserem Team. Jedes Jahr bieten wir Ausbildungsplätze zum/zur Zerspanungsmechaniker/in oder Industriemechaniker/in an.

Wir bieten Dir nach Deiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung die Chance auf einen festen Arbeitsplatz. Damit Du Deinen Start ins Berufsleben bestmöglich meisterst, unterstützen wir Dich während und nach der Ausbildung mit individuellen Förderungen wie beispielsweise Programmierkursen oder theoretischem Zusatzunterricht im Betrieb.

Auf deinem zukünftigem Karriereweg eröffnet dir die Ohnhäuser GmbH vielfältige Chancen zur Weiterentwicklung. So können wir unter anderem im Rahmen der Hochschul-Kooperation das berufsbegleitende duale Studium „Systems Engineering“ als internes Weiterbildungsmöglichkeit anbieten.

Schnupper bei uns rein!

Du bist Dir noch unsicher, welcher Beruf der richtige für Dich ist? Im Rahmen eines Schnupperpraktikums kannst Du den Beruf des Zerspanungsmechaniker/in kennenlernen. Bei einem mehrtägigen Praktikum bei uns im Ohnhäuser-Team wirst du alle Abteilungen durchlaufen. Von der Logistik über die CNC-Fertigung bis hin zur Montage wirst du in alle Bereiche „reinschnuppern“ und mitarbeiten.

Hier kannst Du ein Schnupperpraktikum anfragen:

Frank Kunzmann

Personal & Marketing

Tel.: (09081) 2767-164

E-Mail: frank.kunzmann@ohnhaeuser.de

Video: Zerspanungsmechaniker bei Ohnhäuser

Video: Ohnhäuser braucht Dich!